Rufen Sie uns an:
Tel: (0381) 548 63 84Friedrich-Franz-Str. 64

Ankommen und sich wohlfühlen

Fühlen Sie sich rundum wohl und genießen Sie höchsten Komfort. Alles ist für Sie vorbereitet, die Betten sind bezogen, Handtücher liegen für Sie bereit. Unsere freundlichen Mitarbeiter erklären gerne, wo genau sich Ihre Wohnung befindet. Die Kurparkresidenz besteht aus drei miteinander verbundenen Häusern: Haus Sanddorn, Haus Bernstein und Haus Düne. Jedes Haus hat seinen eigenen Eingang und einen eigenen Lift bis zu Ihrer Etage und bis zur Tiefgarage. Ein für Warnemünde seltener Komfort.

Anreise in die Residenz im Kurpark Warnemünde
1 Kundenbüro: Friedrich-Franz-Str. 64
2 Residenz im Kurpark: Heinrich Heine Str. 28-30
1 Kundenbüro in der Friedrich-Franz-Str. 64

In unserem Kundenbüro erhalten Sie Ihre Wohnungsschlüssel und wertvolle Tipps für Ihren Aufenthalt.

2 Die Kurparkresidenz
Schon von Weitem sehen Sie die 3 großen Häuser leuchten - Ihr Urlaub kann beginnen.
Lage der drei Häuser Sanddorn, Bernstein und Düne
Parken Sie bequem in der Tiefgarage ...
Parken Sie bequem in der Tiefgarage. Per Lift geht es dann weiter in die Ferienwohnung.
Anreise per PKW

Reisen Sie bequem mit Ihrem eigenen PKW über die A 19 oder A 20 an.

per Fernbus

Verschiedene Fernbusse fahren preisgünstig direkt bis nach Warnemünde, z.B. aus Hamburg oder Berlin

Fahrzeit mit dem Bus von:
Berlin-Alexanderplatz etwa drei Stunden
Dresden-Neustadt etwa sechs Stunden
Leipzig Hauptbahnhof etwa sechs Stunden
Köln Hauptbahnhof etwa 13 Stunden
Mit der Deutschen Bahn

Gelangen Sie flexibel mit der Bahn bis nach Rostock und von hier mit der S3 weiter bis "Warnemünde Bahnhof"

Anreise per Fähre

Aus den skandinavischen Ländern erreichen Sie Warnemünde/Rostock bequem mit den Fähren der Reedereien Scandlines, Tallink Silja Line und TT-Line

per Flugzeug

Nachdem Sie auf dem Flughafen Rostock-Laage gelandet sind, nehmen Sie den Flughafenshuttlebus 127 bis Rostock Hauptbahnhof, von hier geht es mit der S3 weiter bis "Warnemünde Bahnhof"